News

Tamara I. regiert in Neuenkirch

37. Zunftmeisterin 2019 der Höckeler-Zunft Neuenkirch steht fest. 

Tamara Wiederkehr-Suter so heisst die neue Zunfmeisterin 2019. Tamara ist seit über  16 Jahren in Neuenkirch zu Hause. Aufgewachsen ist sie im damals ländlichen Pfäffikon SZ, was man heute noch an ihrem herrlichen Dialekt erahnt. Verheiratet ist Tamara mit dem Neuecheler Bruno Wiederkehr und haben vier gemeinsame Kinder, welche zur Zeit die Primar- und Sekundarschule besuchen.

Beruflich ist Tamara als Immobilienverwalterin im Raum Neuenkirch tätig.

Als Ausgleich zu den regelmässigen Joggingrunden liebt sie es in der Freizeit mit ihrem „900 ccm – Hobbel“ durch die Gegend zu fahren. Die Familie und Freunde sind ihr sehr wichtig und das gemütliche und gesellige Zusammensein hat einen grossen Stellenwert in ihrem Leben. „En Mocke Fleisch“ und ein Glas Wein liegen da schon mal drin oder nach einem strengen Volleyballtraining beim „Volleyball Neuenkirch“ auch mal ein FS.

Die diesjährige Fasnacht steht unter dem Motto:

„ jetzt gits nur eis, jetzt nehmemer nu eis „

Zusammen mit dem Weibel Meinrad Peter und seiner Freundin Evelyne Theiler werden DIE VIER die 5. Jahreszeit so richtig geniessen und die Freude sowie das Fieber für diese närrische Zeit verbreiten und freuen sich jetzt schon auf spannende unvergessliche Begegnungen und Erlebnisse.

Höckeler Zunft Neuenkirch

Kontakt: Meinrad Peter, Hüslimatt 2, 6206 Neuenkirch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!